Logo nielafloor Nutz- und Designböden nielafloor Nutz- und Designböden

Wohnlich und individuell im Eigenheim

Unsere verschiedenen nielafloor Nutz- und Designböden lassen sich in allen Bereichen anwenden. Somit können Sie angefangen im Wohnbereich über die Küche bis hin zum Bad für ein modernes und individuelles Fußbodenkonzept erzielen. Passend für jeden Einrichtungsstil können Sie aus verschiedenen Materialien, Farben und Glanzgraden wählen. Je nach Raumkonzept und -geometrie können mit unseren Fußböden bis zu 100 qm, bei Kunstharzböden darüber hinaus, fugenfrei verarbeitet werden.

Wählen Sie für Ihr Eigenheim aus verschiedenen Lösungen wie Terrazzo, Designestrich oder Kunstharzboden. Besonders modern sind geschliffene und anschließend versiegelte Bodenflächen aus Beton. Gleich, für welche Variante Sie sich entscheiden, unsere Böden sind in der Regel kostengünstiger als herkömmliche Fußböden.

Dank der Wärmeleitenden Eigenschaften unserer Designböden ist die Kombination mit einer Fußbodenheizung in Ihrem Eigenheim empfehlenswert. Schaffen Sie sich so ein besonders wohnliches Ambiente.

Ideal für Allergiker

Die glatten und pflegeleichten Oberflächen unserer Designböden bieten Allergie auslösenden Substanzen keinen Platz, daher sind unsere Fußböden für Allergiker ganz besondersgeeignet. Ebenso gehören gesundheitliche Probleme durch ausdünstende Fußböden der Vergangenheit an, denn unsere Nutz- und Designböden werden aus natürlichen Materialien hergestellt.

Neuplanung oder Instandsetzung

Sie können nielafloor Nutz- und Designböden bei der Erstellung eines Neubaus oder bei der Instandsetzung eines bestehenden Bodens einsetzen. Bei Neubauten können Sie mit unseren verschiedenen Designböden die Baumaßnahme zeitlich verkürzen, beispielsweise unser Designestrich kann unmittelbar nach der Einbringung des Estrichs verarbeitet werden. Allerdings sollten Sie dazu unsere Designböden bereits in der Planungsphase berücksichtigen, um ein optimales und vor allem paßgenaues Ergebnis zu erzielen.

Selbstverständlich können unsere Designböden und Kunstharzbeschichtungen auch bei der Renovierung Ihres Hauses eingesetzt werden. Dazu muss sollte der vorhandene Boden abgeschliffen werden, um anschliessend unsere Oberflächenveredelungen anzuwenden.

Anwendbare Fußbodenmaterialien

Je nach Anforderungen an Ihren Fußboden können wir Ihnen verschiedene Materialen als Bodenbelag und Oberflächenveredelung Ihres Bodens empfehlen. Lassen Sie sich gerne persönlich von uns Beraten.

  • Terrazzo
  • Designestrich
  • Betonfußboden
  • Kunstharzbelag

Optimaler Einsatz von nielafloor Nutz- und Designboden

nielafloor Nutz- und Designböden sollten schon bei der ersten Planung einer Baumaßnahme integriert werden, damit alle weiteren Arbeiten am Bodendesign optimal und vor allem kostengünstig durchgeführ werden können. Nutzen Sie dazu unsere Schulungen.

Überzeugende Fakten

Einsparung

60 Prozent niedrigere Lebenszykluskosten verglichen mit herkömmlichen Lösungen.

Rutschsicher

100% mehr Reibung bei nielafloor Nutz- und Designböden, selbst im nassen Zustand.

Energie sparen

Mit nielafloor Nutz- und Designböden benötigen Sie bis zu 90 Prozent weniger Energie.

weniger Vibration

nielafloor Nutz- und Designböden haben ein bis zu 75 Prozent niedrigeres Vibrationsniveau.