Logo nielafloor Nutz- und Designböden nielafloor Nutz- und Designböden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Gewerbe

Die verschiedenen nielafloor Nutz- und Designböden bieten beim Einsatz auf Gewerbeflächen umfangreiche Vorteile in wirtschaftlicher Hinsicht. Unsere Fußböden sind die perfekte Wahl für Verkaufs- und Präsentationsflächen, in der Gastronomie oder in Garagen und Werkstätten. Lassen Sie Ihren Fußboden zu einem Teil Ihrer Shopgestaltung werden. Verschiedenste Farben, optische Effekte und Oberflächenveredelungen geben nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Je nach Flächenkonzept und Raumgeometrie können mit unseren Fußböden bis zu 100 qm, bei Kunstharzböden darüber hinaus, fugenfrei verlegt werden. nielafloor Nutz- und Designböden erfüllen höchste Anforderungen hinsichtlich des Brandschutzes und erfülle verschiedene Industriestandards und Normen.

Lassen Sie die Fußböden Ihrer Gewerbefläche wahlweise mit Terrazzo, Designestrich oder Kunstharzboden gestalten. Besonders modern sind geschliffene und anschließend versiegelte Bodenflächen aus Beton. Gleich, für welche Variante Sie sich entscheiden, unsere Böden sind in der Regel kostengünstiger als herkömmliche Fußböden.

Langlebig und günstig im Unterhalt

Die glatten, versiegelten Oberflächen unserer Nutzböden verhindern das Anhaften von grobem Schmutz und sind daher besonders einfach zu pflegen. Mit unseren Fußböden können Sie die Kosten für Unterhaltsreinigung und Pflege gegenüber anderen Fußböden erhelbich senken. Die hohe Abriebfestigkeit macht unsere Designestriche, Terrazzos und Kunstharzböden zu einem langlebigen und zuverlässigen Begleiter für Ihren Gewerbebetrieb. Da unsere Kunstharz-/Epoxidharzböden chemisch gereinigt werden können, sind diese ein interessanter Bodenbelag beispielsweise für Labore.

Renovierung oder Neubau

Sie können nielafloor Nutz- und Designböden bei der Erstellung eines Neubaus oder bei der Instandsetzung eines bestehenden Bodens einsetzen. Bei Neubauten können Sie mit unseren verschiedenen Designböden die Baumaßnahme zeitlich verkürzen, beispielsweise unser Designestrich kann unmittelbar nach der Einbringung des Estrichs verarbeitet werden. Allerdings sollten Sie dazu unsere Designböden bereits in der Planungsphase berücksichtigen, um ein optimales und vor allem paßgenaues Ergebnis zu erzielen.

Unsere Designböden und Kunstharzbeschichtungen können natürlich auch bei der Renovierung von Gewerbeflächen eingesetzt werden. Dazu muss sollte der vorhandene Boden abgeschliffen werden, um anschliessend unsere Oberflächenveredelungen anzuwenden. Wir beraten Sie dazu gerne persönlich.

Anwendbare Fußbodenmaterialien

Je nach Anforderungen an Ihren Fußboden können wir Ihnen verschiedene Materialen als Bodenbelag und Oberflächenveredelung Ihres Bodens empfehlen. Lassen Sie sich gerne persönlich von uns Beraten.

  • Terrazzo
  • Designestrich
  • Betonfußboden
  • Kunstharzbelag

Überzeugende Fakten

Einsparung

60 Prozent niedrigere Lebenszykluskosten verglichen mit herkömmlichen Lösungen.

Rutschsicher

100% mehr Reibung bei nielafloor Nutz- und Designböden, selbst im nassen Zustand.

Energie sparen

Mit nielafloor Nutz- und Designböden benötigen Sie bis zu 90 Prozent weniger Energie.

weniger Vibration

nielafloor Nutz- und Designböden haben ein bis zu 75 Prozent niedrigeres Vibrationsniveau.