Logo nielafloor Nutz- und Designböden nielafloor Nutz- und Designböden

Terrazzo mit Wachs behandeln

Ein ungleichmässiger Auftrag kann zu einer fleckigen Optik führen. Jeder Reinigungsprofi kennt das Problem der sogenannten „Verstrichungen“ durch Schuhe auf einer gewachsten Oberfläche. Eine ordentliche Reinigung bzw. Pflege ist nur mit lösungsmittelhaltigen Produkten, die auch bei gewachstem Parkett benutzt werden, möglich. Seifen oder Polymerwischpflegen führen auf einer gewachsten Oberfläche in der Regel zu einer schmierigen Optik. Auf Fussbodenheizungen ist diese Methode nicht empfehlenswert.

Die Verwendung von sogenannten „Wachsfluaten“ wird heute noch oft durchgeführt und ist nicht ohne Risiken und Nachteile. Allein die enthaltenen Lösemittel, je nach Hersteller, können starke Allergien auslösen. Ein ungleichmäßiger Auftrag der Wachsfluate kann zu einer Verfleckung führen. Jeder Reinigungsprofi kennt das Problem der sogenannten „Verstrichungen“ durch Schuhe auf einer gewachsten Oberfläche. Eine ordentliche Reinigung und Pflege ist nur mit lösemittelhaltigen Produkten, die auch bei gewachstem Parkett benutzt werden, möglich. Seifen oder Polymerwischpflegen führen auf einer gewachsten Oberfläche in der Regel zu Schlieren. Über Fußbodenheizungen ist diese Methode nicht empfehlenswert.

Überzeugende Fakten

Einsparung

60 Prozent niedrigere Lebenszykluskosten verglichen mit herkömmlichen Lösungen.

Rutschsicher

100% mehr Reibung bei nielafloor Nutz- und Designböden, selbst im nassen Zustand.

Energie sparen

Mit nielafloor Nutz- und Designböden benötigen Sie bis zu 90 Prozent weniger Energie.

weniger Vibration

nielafloor Nutz- und Designböden haben ein bis zu 75 Prozent niedrigeres Vibrationsniveau.